ErlebnisPark Teichland

Aussichtsturm01

Auf der Bärenbrücker Höhe, einer rekultivierten Abraumkippe der Tagebaue Jänschwalde und Cottbus-Nord, entstand in den vergangenen Jahren der ErlebnisPark Teichland mit vielen Attraktionen, z.B. einer Sommerrodelbahn, einem Labyrinth, dem Götterhain oder einem Kletterfelsen. Markante Landmarke ist der weithin sichtbare Aussichtsturm, der bei Dunkelheit in verschiedenen Farben erstrahlt.

errichtet 2009 und am 17. Juli 2010 eingeweiht
Höhe: 57 m
Stufen: 272

 

 

Am Fuße des Turmes lockt der ErlebnisPark Teichland viele Besucher
Am Fuße des Turmes lockt der ErlebnisPark Teichland viele Besucher
Die “Giraffe” dient als Kletterfelsen
Die “Giraffe” dient als Kletterfelsen
Blick auf den Götterhain © für alle Fotos: THD, 2010
Blick auf den Götterhain

© für alle Fotos: Thori, 2010

Über Thori 20 Artikel
Blauäugiger freiberuflicher Dichter und Denker, Jahrgang 67, Kreativling, Kulturschaffender, Fotograf, Filmperlentaucher und Pfützenländer, Fleischesser und Milchtrinker; wurde als Kind mehrmals geimpft, ohne jemals daran gestorben zu sein; mehrfacher Träger der roten Mai-Nelke und Teilnehmer am Betriebskantinenessen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*